Neu und wichtig

Die nützlichen Seiten für Betroffene und an Schuppenflechte Interessierte

Neu und wichtigHäufige FragenDer Hautarzt rätLinks - PSO im WebImpressum

Wiederherstellung der Hautbarriere?
Ein Märchen, das wohl auch mit Alfason® Repair nicht wahr wird

 

Die Hornschicht schirmt gesunde Haut gegenüber der Umwelt ab. So können keine Schadstoffe eindringen, andererseits wertvolle Bestandteile der Körperflüssigkeit nicht nach außen verloren gehen. Diese Barriere bedroht vor allem zu häufiges Waschen mit Reinigungsmitteln, die Fette lösen. Denn solche Lipide bilden zwischen den Zellen der Hornschicht das für ihre Schutzfunktion entscheidende Netzwerk. Ist es zerstört, wird die Haut trocken, rau und rissig, damit anfällig für Reizreaktionen, die auch entzündliche Hauterkrankungen wie Schuppenflechte (Psoriasis) immer wieder anfeuern.

 

Neben Cholesterin und freien Fettsäuren tragen besonders Ceramide zur Hautbarriere bei. Einen dieser Lipid-Bausteine, Ceramid 3, enthält das vor kurzem von der Yamanouchi Pharma GmbH in Heidelberg eingeführte Alfason® Repair. Zusammen mit Palmitin- und Ölsäure, Cholesterin sowie so genannten Nanopartikeln zum besseren Eindringen soll sich dadurch der Verlust natürlicher Hautfette ersetzen lassen.

 

Kann das neue Hautpflegemittel tatsächlich die behauptete Reparatur bewirken? Prof. Eckhard Kownatzki von der Abteilung Experimentelle Dermatologe an der Universitäts-Hautklinik Freiburg bezweifelt, dass "mit den auf die Haut gekleisterten Ceramiden" die Netzstruktur der Barriere aufzubauen ist. Das Ceramid 3 möge dort in geringen Mengen vorkommen, "für den Zusammenhalt der Hornschichtlipide und damit die Abdichtungsfunktion wird aber das Ceramid 1 verantwortlich gemacht". Was immer erzählt und an Messergebnisse vorgetragen werde, "die Wiederherstellung der Hautbarriere ist noch niemandem gelungen."

 

Solange der beste Ersatz höchstens ein Notbehelf sein kann, sollte die Hautpflege in erster Linie darauf achten, dass nicht Seifen oder synthetische Detergenzien (Syndets) größere Schäden anrichten, als selbst die teuersten Produkte wieder gutzumachen vermögen.

 

 

>> Übersicht

 

   

Anzeigen Kostenloses Probeheft PSO aktuell

    Zur Hauptseite

Powered by rapro-design