Neu und wichtig

Die nützlichen Seiten für Betroffene und an Schuppenflechte Interessierte

Neu und wichtigHäufige FragenDer Hautarzt rätLinks - PSO im WebImpressum

Welcher Arzt darf Reha verordnen?

Seit dem 1. April 2007 dürfen Ärzte eine Rehabilitationsmaßnahme nur noch dann verschreiben, wenn sie eine spezielle Qualifikation haben. Diese Änderung der Rehabilitationsrichtlinien wurde schon mehrmals verschoben, aber in diesem Jahr wird die Regelung tatsächlich ernst. Betroffen sind davon vor allem Hausfrauen, Rentner und andere Personen, die sich die Reha zu Lasten der gesetzlichen Krankenkassen verordnen lassen müssen. Arbeitnehmer haben damit kein Problem, weil für sie die gesetzliche Rentenversicherung zuständig ist. Wieviele Hautärzte die geforderte Qualifikation besitzen ist derzeit unklar. Möglicherweise müssten viele Dermatologen einen zusätzlichen Kurs machen. Für Patienten mit Hauterkrankungen könnte es künftig also schwierig werden, einen Arzt zu finden. Eine Liste der „Reha-Ärzte“ gibt es bisher nicht, auch die kassenärztliche Bundesvereinigung konnte keine Auskunft geben.

 

 

>> Übersicht

 

   
    Zur Hauptseite

Powered by rapro-design